Meldung

Familie in Tieren

Wie sieht sich ein Kind innerhalb der Familie? Mit welchem Tier vergleicht es sich selbst, seine Geschwister, seine Eltern? Der bewährte Zeichentest „Familie in Tieren“ ist für die Praxis der Erziehungs- und Schulberatung unverzichtbar. Er wendet sich ausdrücklich an Experten: an Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und -psychiater, Psychologen, (Sozial-)Pädagogen, Kinderärzte.

„Der Test eignet sich keineswegs als Familienquiz bzw. als Lehrer-Geheimschlüssel“, betont die Autorin. „Familie in Tieren“ ermöglicht eine differenzierte Diagnosestellung und erleichtert die familienspezifische Hilfeplanung. Auf umfangreicher Datenbasis stellt Luitgard Brem-Gräser Kriterien vor, die von der Tierzeichnung eines Kindes auf sein spezielles Problemverhalten schließen lassen. Statistische Grundlagen, Durchführung, Auswertung und Anwendungsgebiete des Tests werden anschaulich beschrieben, 30 Fallbesprechungen inklusive der dazugehörigen Zeichnungen runden das Fachbuch ab.

 

Luitgard Brem-Gräser l Familie in Tieren – Die Familiensituation im Spiegel der Kinderzeichnung l Ernst Reinhardt Verlag l 164 Seiten l 29,90 Euro l ISBN 978-3-497-02913-6